Wie man sich mit Hypnose das Rauchen abgewöhnt

hypnosis smokingJeder Raucher hat wahrscheinlich mindestens einmal im Leben versucht, mit dem Rauchen aufzuhören. Bei manchen klappt das für immer, die meisten aber kehren bald wieder zum Glimmstengel zurück. Meistens sind es Stresssituationen oder Unzufriedenheit, die die Zigarette wieder verlockend wirken lassen, manchmal auch der Gedanke, dass eine Zigarette nach dem Essen wohltuend ist.

Schon seit vielen Jahren gibt es die Möglichkeit, durch Hypnose mit dem Rauchen aufzuhören. Was einfach klingt, ist es eigentlich auch. In der Regel reicht eine Sitzung, oft auch als Gruppensitzung angeboten. Ein Teilnehmer berichtet: “Ich hatte vor dem Seminar noch eine Kippe geraucht. In der Hypnose mussten wir dann unsere letzte Zigarette rauchen. Die hat schrecklich geschmeckt. Als ich nach zwei Stunden nach Hause kam, fand ich, dass meine Wohnung schrecklich nach Rauch stank. Ich habe seitdem nie wieder geraucht.”

Was passiert bei eine Raucherentwöhnung durch Hypnose? Jeder Therapeut hat seine eigenen Methoden, aber den meisten ist gemeinsam, dass es darum geht das Unterbewusstsein so umzuprogrammieren, dass mit dem Nichtrauchen positive Erlebnisse verbunden werden. Meistens ist es schwer, das Unterbewusstsein mit Verneinungen zu füttern. “Sie wollen nicht rauchen” funktioniert selten gut, “Eine Zigarette schmeckt schrecklich” hingegen wirkt schon besser. Welche Suggestionen verwendet werden ist oft das Geschäftsgeheimnis der Hypnotiseure.

Ob man eine einmalige Sitzung auswählt, eine Gruppentherapie oder mehrere Einzelsitzungen ist für den Erfolg meist nicht wichtig, kann aber für das Wohlbefinden des Patienten bedeutend sein. Was man mitbringen sollte, ist aber die Bereitschaft, mit dem Rauchen aufhören zu wollen. Nur weil es jemand gesagt hat, reicht dabei nicht aus, und die Einstellung “Ich kann es ja mal ausprobieren” ist auch nicht genug. Wie bei allen Hypnosetherapien muss man eine gewisse Offenheit und Grundeinstellung mitbringen.

Manche Therapeuten geben dann auch noch den Teilnehmern CDs mit, die meist Teil des Hypnosevortrags und der Suggestionen beinhalten. Diese sollen dazu dienen, das gesagte noch weiter im Unterbewusstsein zu verankern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *